Skip Navigation LinksHäufige-Fragen

Wie werde ich Mitglied?

In unserem Downloadbereich finden Sie einen Aufnahmeantrag als PDF-Datei. Wenn möglich, füllen Sie bitte die Daten am Computer aus, drucken das Formular aus und reichen es unterschrieben in unserer Geschäftsstelle auf dem Sportplatz Kalstert ein. Sie können es auch Ihrem Übungsleiter mitgeben, der es dann an uns weiterleiten wird.
Achten Sie bitte besonders darauf, dass
- Sie Familienmitglieder angeben, die bereits Mitglied sind bei uns sind; das ist wichtig für die richtige Beitragsberechnung (günstige Familientarife)
- Ihre Bankverbindung korrekt angegeben ist
- bei Minderjährigen die Unterschrift des gesetzlichen Vormundes zwingend notwendig ist
Sie erhalten von uns ein Begrüßungsschreiben, sobald wir Ihre Daten in der EDV erfaßt haben.

Ich hatte einen Sportunfall, was muß ich tun?

(Unfall-)Ärztliche Versorgung sicherstellen. Ihre normale Versichertenkarte kommt auch hierbei zum Einsatz.
Schnellstmöglich den Unfall im Verein über Trainer und/oder Abteilungsleiter melden, und die zugehörige Unfallmeldung der Sporthilfe e.V. ausfüllen. Dieses Formular bekommen Sie in unserer Geschäftsstelle, in der Auslage in der Sporthalle am Kalstert, oder online bei der Sporthilfe e.V.:
http://www.arag-sport.de/ --> Sport&Versicherung --> Versicherungsbüros --> Versicherungsbüro bei der Sporthilfe e.V. (NRW) klicken --> neues Fenster --> Schadenmeldung --> Unfall --> dort wahlweise die Online-Meldung oder das PDF verwenden.
Beide Versionen müssen ausgedruckt werden, da eine Unterschrift unerläßlich ist.
Das ausgefüllte und unterschriebene Formular leiten Sie bitte an unsere Geschäftsstelle weiter, die Ihnen auch gerne bei weiteren Fragen hilft.

Wie kündige ich die Mitgliedschaft im Verein?

Es tut uns leid, wenn Sie uns verlassen wollen. Sie haben aber sicherlich Ihre Gründe. Vielleicht können wir diese Gründe aber gemeinsam aus der Welt schaffen ? Denken Sie doch bitte noch einmal darüber nach, auch mit einer passiven Mitgliedschaft bleiben Sie und der SV Hilden-Ost weiterhin verbunden.
Steht Ihr Entschluß fest, beachten Sie bitte die folgenden Punkte, um Ihnen und uns Geld, Zeit und Ärger zu ersparen:
Kündigungen können nur zum Jahresende ausgesprochen werden, Eingangsfrist (Datum des Poststempels) ist der 19. November des Jahres. Das bedeutet, dass der Mitgliedsbeitrag für das zweite Halbjahr in jedem Fall fällig wird, auch wenn Sie z.B. bereits im April kündigen. Dieses Verfahren ist in der Satzung vorgeschrieben. Ergänzend wird ein Sonderkündigungsrecht zum 30. Juni eines Jahres eingeräumt.
Richten Sie Ihre Kündigung schriftlich an die Geschäftsstelle (Anschrift: siehe Impressum). Ein Einschreiben ist nicht notwendig, da wir Ihnen die Kündigung immer schriftlich an die zuletzt bekannte Adresse bestätigen werden. Wenn Sie Mitglied im TC Hilden e.V. sind, unserem Zweigverein Tennis, dann können Sie die Kündigung auch an dessen Geschäftsstelle richten.
Geben Sie die Kündigung niemals einem Trainer oder Vereinskameraden, Sie haben dann keine Sicherheit, ob diese auch ankommt.
Formulieren Sie deutlich, ob Sie nur aus einer Abteilung austreten möchten, oder den Verein komplett verlassen.
Formulieren Sie deutlich, ob und inwieweit die Kündigung ggf. auch für weitere Familienmitglieder gilt.
Spielerpässe Fußball senden wir Ihnen automatisch umgehend zu.
Freigaben von Spielerpässen erfolgen nach Verfahrensweise der Sportart, sofern keine offenen Forderungen mehr bestehen, und ggf. erhaltene Ausrüstung aus Vereinseigentum zurückgegeben wurde​